Feuerwehr Pellheim

Rückblick 2021

21.01.2021

Einsatz 01/2021 – Meldeanlage Kursana / BMA – Am Donnerstag um 5:58 wurden wir zu einem Einsatz in das Kursana Pflegeheim nach Dachau gerufen. Grund war ein augelöster Brandmelder. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte, wurden wir bereits auf der Anfahrt wieder abbestellt. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding, Prittlbach.

19.02.2021

Einsatz 02/2021 – Verkehrunfall  / ST2047/ST2050 – Am Freitag um 16:53 wurden wir wieder einmal zu einem Unfall an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen.  Wir sperrten dem Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

03.03.2021

Einsatz 03/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Mittwoch um 14:53 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Grund war ein augelöster Brandmelder. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte, wurden wir bereits auf der Anfahrt wieder abbestellt. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

05.03.2021

Einsatz 04/2021 – Verkehrunfall  / ST2047/ST2050 – Am Freitag um 13:31 war der Einsatzort wieder die Kreuzung der beiden Staatsstraßen. 2 PKW waren frontal zusammen gestoßen.  Wir sperrten dem Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

12.03.2021

Einsatz 05/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Freitag um 07:03 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Grund war ein augelöster Brandmelder. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte, wurden wir bereits auf der Anfahrt wieder abbestellt. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

19.03.2021

Einsatz 06/2021 – Heute haben wir die Feuerwehr Dachau, bei der Verteilung von Corona Schnelltests an Kindergärten und Schulen, unterstützt.

22.03.2021

Einsatz 07/2021 – PKW Brand/ B2 diesmal fuhren wir um 16:31 nach Arzbach. Laut ILS brannte ein PKW. Als wir eintrafen wurde der PKW bereits mittel s eines Feuerlöschers gelöscht. Mit uns im Einsatz waren die Feuerwehren aus Unterweilbach und Röhrmoos 

06.04.2021

Einsatz 08/2021 – Heute haben wir die Feuerwehr Dachau, bei der Verteilung von Corona Schnelltests an Kindergärten und Schulen, unterstützt.

17.04.2021

Einsatz 09/2021 – Heute unterstützen wir den Kreisfeuerwehrverband beim Aufbau von Zelten, für den morgigen Sonderimpftag

18.04.2021

Einsatz 10/2021 – Heute wurden wir am „Sonderimpftag“ zur Verkehrsregelung eingesetzt.

19.04.2021

Einsatz 11/2021 – Heute unterstützen wir den Kreisfeuerwehrverband beim Abbau von Zelten, vom gestrigen Sonderimpftag

21.04.2021

Einsatz 12/2021 – Heute haben wir die Feuerwehr Dachau, bei der Verteilung von Corona Schnelltests an Kindergärten und Schulen, unterstützt.

06.05.2021

Einsatz 13/2021 – Heute haben wir die Feuerwehr Dachau, bei der Verteilung von Corona Schnelltests an Kindergärten und Schulen, unterstützt.

18.05.2021

Einsatz 14/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Freitag um 10:04 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Grund war ein augelöster Brandmelder. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte, wurden wir bereits auf der Anfahrt wieder abbestellt. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

28.05.2021

Einsatz 15/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Freitag um 10:44 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Die Erkundung ergab einen Täuschungsalarm. So konnten die alarmierten Kräfte zeitnah die Rückfahrt in ihre Gerätehäuser antreten. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

09.06.2021

Einsatz 16/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Mittwoch um 14:46 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Die Erkundung ergab einen Täuschungsalarm. So konnten die alarmierten Kräfte zeitnah die Rückfahrt in ihre Gerätehäuser antreten. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

10.06.2021

Einsatz 17/2021 – Helios Amperklinik / BMA – Am Mittwoch um 11:27 wurden wir zu einem Einsatz in die Helios Amperklinik nach Dachau gerufen. Die Erkundung ergab einen Täuschungsalarm. So konnten die alarmierten Kräfte zeitnah die Rückfahrt in ihre Gerätehäuser antreten. Mit im Einsatz wahren die Feuerwehren aus Dachau, Günding und Prittlbach.

19.06.2021

Einsatz 18/2021 – Windrad Ziegelei / Brand Freifläche klein – Um 22.17 gingen unsere Alarmmelder. Die ILS meldete den Brand einer Freifläche in der Nähe es Pellheimer Windrads. Wie wir aber wußten handelte es sich dabei um das Sonnwendfeuer des Burschen- und Madelvereins Pellheim. Das Feuer wurde regulär beim Landratsamt angemeldet aber von dort scheinbar nicht an die ILS weiter gemeldet. Zum Glück mußten weder wir noch die mit alarmierte FF Prittlbach ausrücken.

29.06.2021

Einsatz 19/2021 – St2047/ THL Unwetter – Diesmal ging die Sirene um 18:19. Wegen des Unwetters war ein Baum auf die St2047 gestürzt und blockierte die Fahrbahn. Binnen einer halben Stunde hatten wir das Problem beseitigt und konnten wieder einrücken.

22.07.2021

Einsatz 20/2021 – Verkehrunfall  / ST2047/ST2050 – Am Donnerstag Morgen  um 07.25 wurden wir wieder einmal zu einem Unfall an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen.  Wir sperrten dem Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

06.08.2021

Einsatz 21/2021 – B4 Brand  / Sigmertshausen – Am Freitag  um 19:55 wurden wir zu einem Brand eines Stadls nach Sigmertshausen gerufen. Mit den anderen Feuerwehren bekämpften wir den Brand bis 1 Uhr in der Nacht. Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Seite des KFV Dachau.

08.08.2021

Einsatz 22/2021 – Versorgungsfahrt  / Nürburgring – Am heutige Sonntag sind zwei unserer Kameraden zum Nürburgring aufgebrochen. Wir haben die Ablösung der Dachauer Kollegen mit genommen und die, bis dato im Einsatz befindlichen, mit nach Hause.

10.08.2021

Einsatz 23/2021 – Verkehrunfall  / ST2047/ST2050 – Am Dienstag  um 14:45 wurden wir wieder einmal zu einem Unfall an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen.  Wir sperrten dem Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

11.09.2021

Heute zeigten uns die Kollegen vom KFV Dachau, was alles möglich ist im Bereich der technischen Hilfeleistung auch ohne hydraulische Schere oder Spreitzer. Es war ein sehr anschaulicher und hilfreicher Vormittag. Neben den technischen Aspekten wurden auch noch einmal alles durchgesprochen, was aus medizinischer Sicht an der Einsatzstelle zu beachten ist. Somit sind wir für die nächsten THL´s  gut gerüstet.

11.09.2021

Im Zuge des Ehrenabends der Landkreisfeuerwehren erhielt unser Kommandant, Engelbert Metz, das bayerische Feuerwehr-Ehrenkreuz in silber.

14.09.2021

Einsatz 24/2021 – Verkehrunfall  / ST2047/ST2050 – Am Dienstag  um17:39 wurden wir in dieser Woche zum ersten Mal an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen.  Wir sperrten dem Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

16.09.2021

Einsatz 25/2021 – Verkehrsunfall  / ST2047/ST2050 – Am Donnerstag  um 18:13 wurden wir zum zweiten Mal an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen.  Wir sperrten den Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 2 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern.

18.09.2021

Einsatz 26/2021 – Verkehrsunfall  / ST2047/ST2050 – Last but not least. Diesmal war es Samstag  um 13:31 als wir zum dritten Mal an die Kreuzung der beiden Staatsstraßen gerufen wurden.  Diesmal war leider mehr passiert. Es waren 2 Notärzte, 4RTW´s und ein Rettungshubschrauber notwendig. Wir sperrten auch diesmal den Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir nach ca. 3 Stunden wieder abrücken. Mit im Einsatz war die FF Oberbachern, FF Rumeltshausen und FF Schwabhausen.

24.09.2021

Nach über zwei jähriger Ausbildung haben unsere 7 Jungfeuerwehrler Ihre MTA Ausbildung bestanden.
Auf dem Foto unsere Früflinge von links nach Rechts:
Verena Bayer, Simon Gersbeck, Raphael Kinner, Veronika Fottner, Lorena, Metz, Sarah Metz, Fabian Gersbeck.

27.09.2021

  • Endlich konnten wir am 27.09. unsere Jahrehauptversammlung, unter 3G Bedingungen, abhalten. Neben den üblichen Berichten standen auch Neuwahlen der Vorstandschaft sowie des Vereinsausschusses an.
    Folgende Mitglieder legten leider Ihr Amt nieder:
    Kassier und Fahnenträger: Franz Niedermaier
    Ausschußmitglied: Martin Liegsalz, Johannes Ring
    Fahnenabordnug: Martin Niedermaier
    sowie die Kassenprüfer: Hans Glas und Anton Kreitmair

    Wieder gewählt wurden:
    Vorstand: Klaus Kinner
    2. Vorstand: Bernahrd Riedl
    Schriftführerin: Astrid Maierhanser
    Ausschußmitglied: Peter Glas
    Neu gewählt wurden:
    Kassier: Markus Cichos
    Ausschußmitglieder: Patrick Klinge, Tobi Kreitmair
    Kassenprüferinnen: Hedwig Metz, Monika Schneider
    Fahnenträger: Raphael Kinner
    Fahenabordnung: Astrid Maierhanser, Nadine Maierhanser, Valentin Metzt

 

21.10.2021

Einsatz 27/2021 – THL 1 / ST2050 – Am Donnerstag um 12.45 wurden wir auf die  Staatsstraße 2050 am Assenhauser Berg gerufen, dort drohte ein durch den Sturm teilweise abgebrochener größerer Ast auf die Fahrbahn zu stürzen. Von der FF-Pellheim wurde die Einsatzstelle gesichert und der Ast abgesägt.

06.11.2021

Einsatz 28/2021 – „Dispogruppe Sandsack“ –  Außer uns sind noch einige Feuerwehren aus dem Landkreis ,Teil der „Dispogruppe Sandsack“. Diese dient dazu , im Falle von Hochwasser, Sandsäcke für Absperrungen bereit zu stellen. Dies mal ginge es darum 1500 Sandsäcke auf Vorrat zu produzieren, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Näheres zur „Dispogruppe Sandsack“  findet man auf der Seite des KFV-Dachau.